Bug: Aufgabenleiste auf der rechten Seite lässt sich nicht mehr einblenden

25.08.2009

Die Aufgabenleiste in Microsoft Outlook 2007 kann problemlos in der Registry (Start/Ausführen/regedit) deaktiviert werden, indem man

unter

HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Options\ToDoBar

den Wertnamen DisableToDoBar mit dem Wert 1 ändert
(mit Richtlinieneinstellung)

Wenn Sie mit Richtlinieneinstellungen "arbeiten" (Policies) müssen Sie die Registry als Administrator ausführen.

oder

unter

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Options\ToDoBar

den Wertnamen DisableToDoBar mit dem Wert 1 ändert
(ohne Richtlinieneinstellung).

Möchte man auf die Aufgabenleiste wieder zugreifen, reicht es eigentlich, den Wert wieder auf 0 zu stellen.



Ein Bug verhindert in diesem Fall, dass sich die Leiste wieder reaktivieren lässt.
Microsoft stellt seit dem 25.08.2009 ein Hotfix zur Verfügung, um den Bug zu beheben.

Microsoft Hilfe und Support "KB973404"

Microsoft Hotfix anfordern:
Microsoft Hotfix (11500 KByte) auswählen, E-Mail Adresse angeben, Captcha-Code eingeben und Button "Hotfix anfordern" anklicken.
Der Hotfix kommt per E-Mail mit Kennwort.

Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.