Im Computer-Ordner von Windows Vista und Win7 können auch Anwendungen oder Ordner angelegt werden

Was unter Windows XP noch umständlich mit der Registry bearbeitet werden musste, ist unter Windows Vista und Windows 7 kinderleicht. Hier der Tipp für Windows XP.

Da der Ordner COMPUTER oft in Verwendung ist und noch genügend Platz aufweist, könnte man dort auch einige oft genutzte Ordner und Anwendungen ablegen.

Zuerst in den Ordneroptionen - Ansicht
Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen aktivieren (für Win7).
Alle Dateien und Ordner anzeigen aktivieren (für Vista).
Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen) deaktivieren (für beide BS).

Jetzt können Sie unter


C:\Users(Benutzer)\[Username]\AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Network Shortcuts


ihre Ordner oder Verknüpfungen in den Ordner Network Shortcuts kopieren oder reinziehen. Im COMPUTER wird ein neuer Eintrag Netzwerkadresse angezeigt mit Ihren Verknüpfungen. Per Rechtsklick lassen sich diese Verknüpfungen auch ganz leicht wieder entfernen.

Vorher



Nachher



Wenn Sie ein einheitliches Bild haben möchten ohne Netzwerkadresse, ändern Sie die Gruppe, unter Menü - Ansicht - Gruppieren nach - (Keine).


Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.