Links in MS Outlook-Mails werden nicht mehr als Hyperlinks erkannt

Wenn in einer E-Mail ein Link eingefügt wird, erscheint er u.U. nicht wie gewünscht, sondern nur als ganz normaler Text, der nicht angeklickt werden kann.

Lösung:

Für Microsoft Outlook 2003 ab SP2:

Neue E-Mail-Nachricht öffnen - Menü "Format" - AutoFormat... - Button "Optionen..." - Register "AutoFormat"
Internet- und Netzwerkpfade durch Hyperlinks
und
WordMail-Dokumente im Textformat
aktivieren





Hinweis: Ist kein Service Pack (mindestens SP2) installiert, fehlen die Optionen.

Microsoft Hilfe & Support KB904637

Für Microsoft Outlook 2007:

Menü "Extras" - Optionen - Registerkarte "E-Mail-Format" - Button "Editor-Optionen..." - Dokumentprüfung - Button "AutoKorrektur-Optionen..." Register "AutoFormat"

Für Microsoft Outlook 2010:

Datei - Optionen - E-Mail - Button "Editoroptionen..." - Dokumentprüfung - Button "AutoKorrektur-Optionen" - Registerkarte "AutoFormat"

Internet- und Netzwerkpfade durch Hyperlinks
und
Nur-Text-E-Maildokumente
aktivieren


Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
3 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.