Screenshot

PDF-, Text- und Tabellenformate mit dem Google-Viewer öffnen

PDF-Dokumente oder Office-Formate lassen sich auch ohne installierten Viewer im Browser betrachten - mit dem Google-Viewer.

Der Google-Viewer unterstützt die gängigsten Dateiformate wie PDF, DOC, XLS, ODT, ODS, RTF, CSV, PPT usw. Auch wenn die Betrachtung der Dokumente nur im Browser möglich ist.

Auf Word- und Excel-Viewer oder Adobe Reader kann dabei verzichtet werden.

Beispiel PDF-Datei
Geben Sie hierzu die URL
http://docs.google.com/gview?url=
gefolgt vom Pfad zur PDF-Datei im Netz an, die betrachtet werden soll, z.B.
http://docs.google.com/gview?url=http://www.wintotal.de/images/stories/dameware/BestellformularEndkunde.pdf


Das Beispiel zum Anklicken:
http://docs.google.com/gview?url=http://www.wintotal.de/images/stories/dameware/BestellformularEndkunde.pdf


Der Google-PDF-Viewer bietet auch eine Seitenvorschau und Suchfunktionen.


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.