Screenshot

Im IE9 fehlt die Menüleiste mit Datei, Bearbeiten, Ansicht, Favoriten und Extras

Der Browser wurde optisch überarbeitet. Die Tab-Leiste ist nun auf gleiche Höhe mit der Adressleiste gewandert. Die Buttons zum "Aktualisieren" und "Stoppen" wurden in die Adressleiste integriert. Links von der Adressleiste befinden sich der "Vor"- und "Zurück"-Button. Ganz rechts sind nur noch drei Symbole für "Startseite", "Favoriten" und "Extras" zu finden.

Microsoft hat viele der nicht so häufig benutzten Funktionen in das Menü "Extras" gepackt, um zum einen die Optik zu entschlacken und zum anderen der Webseite möglichst viel Platz zu geben.

Was gleich auffällt ist, dass die Menüleiste fehlt mit
"Datei" - "Bearbeiten" - "Ansicht" - "Favoriten" - "Extras" - "?"

Internet Explorer 9 (vorher)


Internet Explorer 9 (nachher)


Die Menüleiste kann man durch Drücken der [ALT]-Taste einblenden, sie bleibt aber nicht beim nächsten Internet Explorer Start erhalten.
So kann man die Menüleiste nicht permanent angezeigt lassen.

Wer die Menüleiste dauerhaft wieder unterhalb der Adresszeile haben möchte, muss nur mit Rechtsklick die Menüleiste aktivieren.

Tipp: Menüleiste im Internet Explorer 7/8/9 einblenden
Tipp: Adressleiste wieder unterhalb der Menüleiste setzen
Vorstellung: Internet Explorer 9 Beta 1
Download: Internet Explorer


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (7 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.