Bug: Beim Drucken von E-Mails schneidet Outlook den rechten Rand ab

19.02.2010

Beim Drucken von Mails aus Outlook werden die Zeilen nicht automatisch am rechten Seitenrand umbrochen, so dass Wörter am Zeilenende einfach nur halb oder gar nicht im HTML-Format gedruckt werden.
Grund dafür ist, dass MS Outlook in Version 2002 und 2003 bei HTML-Mails auf die Druckfunktion des Internet Explorer 8 zurückgreift.

Für den Internet Explorer 8 unter Windows Vista, Windows 7, Windows 2008 Server und Windows 2008 R2 gibt es einen Hotfix, der das Druckproblem behebt.

Microsoft Hotfix anfordern:
Microsoft Hotfix Download (3.5 MB)
Den Fix312913 für Internet Explorer 8 für Windows Vista (32/64-bit) und Windows Server 2008 (32/64-bit) oder
den Fix312914 für Internet Explorer 8 für Windows 7 (32/64-bit) und Windows 2008 R2 (32/64-bit) auswählen, E-Mail Adresse angeben, Captcha-Code eingeben und Button "Hotfix anfordern" anklicken.
Der Hotfix kommt per E-Mail mit Kennwort.

Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.