Mit einem Trick erstellen Sie aus einer Outlook-Mail einen Termin oder eine Aufgabe, wobei Anhänge erhalten bleiben

Wenn Sie eine Mail auf den Kalender oder die Aufgaben ziehen, erstellt Microsoft Outlook daraus automatisch einen Termin oder eine Aufgabe und fügt den Inhalt der Mail als Text in das Objekt ein. Leider gehen dabei aber eventuelle Anhänge verloren.

Um das zu verhindern, ziehen Sie die Mail einfach bei gedrückter rechter Maustaste auf den Kalender oder die Aufgaben. Wenn die Maustaste losgelassen wird, erscheint ein neues Kontextmenü mit verschiedenen Möglichkeiten.

Wenn Sie darin Hierhin verschieben als Termin mit Anlage wählen, wird ein neuer Termin oder eine Aufgabe erstellt, wobei die komplette Mail als Anlage mit allen Anhängen erhalten bleibt. Die erste Variante im Kontextmenü entspricht der Standardaktion mit der linken Maustaste.



Der Tipp gilt für Microsoft Outlook 2002 (XP), 2003, 2007 und 2010.

Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
3 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.