Screenshot

In der Adresszeile wird der Domainname hervorgehoben - die komplette Url kann mit einer einfachen Änderung aber wieder einheitlich dargestellt werden

Zu den neuen Features von Firefox 6 gehört die Hervorhebung des Domainnamens in der Adressleiste. Wer es lieber einheitlich haben möchte, kann dies aber schnell wieder ändern.

Geben Sie in der Adressleiste about:config ein und nach einem Klick auf [ENTER] in der Filterleiste browser.urlbar.formatting.enabled. Per Default ist der Wert dort auf "true" gesetzt. Mit einem Doppelklick ändern Sie diesen Wert auf false.

Firefox zeigt die Url nun wieder einheitlich an.

Mit Feature


Feature abgestellt


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.