Energieverwaltung mit weiteren Optionen

Wenn Windows 98 nicht mit dem Parameter "setup/pj" gestartet wurde, wird ACPI nicht aktiviert.

Man kann dies aber in der Registry (Start/Ausführen/regedit) später nachträglich wie folgt aktivieren:

Über REGEDIT wechselt man in den Schlüssel


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Detect


Dort erstellt man über Bearbeiten -> Neu -> DWORD-Eintrag einen neuen Eintrag und benennt diesen in ACPIOption um. Diesem Eintrag gibt man dann den Wert 1 und startet das System neu.

Jetzt werden alle Gerätekomponenten neu gefunden und neu installiert. Im Menü Energieverwaltung der Systemsteuerung stehen jetzt weitere Optionen zur Verfügung.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.