Wie Sie die hartnäckige Verknüpfung entfernen

Auf dem Desktop ist plötzlich aus irgendeinem Grund der Ordner Bibliotheken vorhanden und lässt sich nicht mehr löschen. Die Desktop-Verknüpfung einfach in den Papierkorb zu ziehen funktioniert genauso wenig wie sie per Rechtsklick zu löschen.

Um Sie dennoch zu entfernen, melden Sie sich als Administrator in der Registry an.

Unter


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\HideDesktopIcons\ClassicStartMenu


müssen Sie im rechten Fenster einen neuen DWORD-Wert (32-Bit) mit dem Namen {031E4825-7B94-4DC3-B131-E946B44C8DD5} und dem Wert 1 erstellen.



Fehlt der Unterschlüssel "ClassicStartMenu", muss er über das Kontextmenü "Neu - Schlüssel" angelegt werden.



Nach Aktualisieren des Desktops ist die Verknüpfung verschwunden.

Sollte dieser Registry-Tipp nicht zum Erfolg führen, gibt es noch eine Alternative.

Melden Sie sich als Administrator in die Registry an.

Unter


HKEY CLASSES ROOT\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder


ändern Sie den Wert-Eintrag Attributes in b090010d um.

Wert (Hexadezimal): b090010d entfernt die Bibliotheken
Wert (Hexadezimal): b080010d zeigt sie wieder an





Artikel: Bibliotheken von Windows 7


Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.