Screenshot

In Word Dokument wird nur das Bildtools-Format eingeblendet, wenn Grafiken bearbeitet werden, dabei bietet Word noch mehr Zeichentools an

Wenn Sie viel in Dokumenten mit Bildern arbeiten, sollten Sie Bildtools-Format und Textfeldtools-Format bzw. Zeichentools-Format (Word 2010) nebeneinander als Registerkarten einblenden. Sie hätten so mehr Grafik-Werkzeuge zur Verfügung.

Vorgang:

Öffnen Sie das Word 2007/2010 Dokument. Über "Einfügen" - Text - Textfeld - "Textfeld erstellen"



ziehen Sie mit der Maus einen beliebig großen Rahmen für das Textfeld auf. Anschließend fügen Sie das gewünschte Bild in diesen Textfeldrahmen über "Einfügen" - "Grafik" ein.
Klicken Sie doppelt in den Rahmen, nicht aber auf die Grafik. Sie erhalten nun zwei Registerkarten "Bildtools" und "Textfeldtools" für Word 2007 bzw. "Bildtools" und "Zeichentools" für Word 2010 und können so zwischen den Formaten hin und her wechseln.

Word 2007


Word 2010

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.