Unter Office 2003 führte der Weg zu wichtigen Angaben über das Fragezeichensymbol und Info - das hat sich geändert.

Welches Service Pack oder welche Office-Edition ist installiert, "Professional", "Ultimate" oder "Standard"? Die Antworten auf die Frage sollte man nicht nur dann kennen, wenn man sich mit Bitte um Hilfe an ein Forum wendet.

Word 2010 und Outlook 2010
Datei - Hilfe - in der rechten Fensterhälfte unter "Info zu Microsoft Word" bzw. "Info zu Microsoft Outlook" finden Sie Ihre Versionsnummer mit der Angabe zu 32- oder 64-Bit. Klicken Sie auf den Link "Weitere Versions- und Copyrightinformationen", so finden Sie die Information über das installierte Service Pack.

Weitere Versions- und Copyrightinformationen


Info zu Microsoft Word


In den anderen Office-Anwendungen von Version 2010 geht man ebenso vor.

Word 2007
Ribbon-Schaltfläche - "Word-Optionen" - Ressourcen - "Info" - hier findet man bereits die wichtigsten Informationen. Unter den Button "Info" rechts daneben wird noch die Office-Edition angezeigt, z.B. "Standard", "Ultimate", "Basic" oder "Professional".

In den anderen Office-Anwendungen - mit Ausnahme von Outlook - geht man ebenso vor.

Outlook 2007
Wenn Sie in der Menüleiste das Fragezeichen anklicken ? und dann "Info", finden Sie schon die kompletten Informationen, so wie Sie es von Office 2003 her kennen.


Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.