Lokales Benutzer-Konto oder Microsoft-Konto einrichten

Der Tipp beschreibt die Installation von Windows 8.1 und die anschließende Einrichtung eines Microsoft- oder eines lokalen Kontos. Wollen Sie gleich die Hinweise zur Konteneinrichtung lesen, können Sie die folgenden Links nutzen:

**Microsoft-Konto einrichten**
**Lokales Konto einrichten**

Die Installation

Die Installationsanleitung beschreibt den Weg für Windows 8.1 Core- und Prof-Edition, wo Sie im Gegensatz zur Enterprise-Edition einen Produkt Key benötigen. Der Produkt-Key wird dann nicht angenommen, wenn man die Downloadvariante von Windows 8.1 mit einem Upgrade-Key statt mit einem Vollversions-Key versucht zu installieren. Microsoft bietet deshalb Generic Keys an, damit die Installation klappt. Sie sind tatsächlich nur für die Installation zuständig, nicht für die Windows-Aktivierung. Für Letztere brauchen Sie Ihren Produkt Key.

Starten Sie die Installation von Windows 8.1, das Setup-Fenster öffnet sich.

Windows-Setup wird gestartet

Klicken Sie auf "Jetzt installieren".

Jetzt installieren


Bei der Product-Key-Abfrage geben Sie Ihren Vollversions-Key an. Haben Sie einen Upgrade-Key und dieser wird als ungültig deklariert, geben Sie dafür den Generic Key ein.
Für Windows 8.1 Pro: XHQ8N-C3MCJ-RQXB6-WCHYG-C9WKB
Für Windows 8.1 Core: 334NH-RXG76-64THK-C7CKG-D3VPT
Weitere Keys finden Sie im "Technet von Microsoft", die zwar für Volumenlizenzen sind, für die Installation aber taugen.

Geben Sie den Product Key ein


Lizenzbedingungen akzeptieren


Benutzerdefiniert auswählen


Hier können Sie den Speicherplatz einrichten (über "Neu") oder ihn so belassen.

Wo möchten Sie Windows installieren


Dateien werden kopiert ...


Geräte werden betriebsbereit gemacht


Wählen Sie eine Farbe aus und vergeben Sie einen PC-Namen. Diese Einstellungen können Sie unter Windows 8.1 später ändern.

Anpassen


Im folgenden Schritt empfiehlt es sich, auf "Anpassen" zu klicken, ansonsten übernehmen Sie mit "Express-Einstellungen verwenden" alle von Microsoft bevorzugten Einstellungen. Alle Einstellungen lassen sich zwar später wieder ändern, nur sind sie dann überall verteilt und man muss sich diese erst zusammensuchen.

Express-Einstellungen anpassen


Wenn Sie einen Heim- oder Büro-PC einrichten wollen, der mit anderen Rechnern oder Druckern vernetzt werden soll, wählen Sie "Ja, für Heim- oder Arbeitsnetzwerke". Möchten Sie ein Notebook oder einen Tablet-PC einrichten, mit dem Sie auch in öffentlichen Hotspot-Netzwerken unterwegs sein werden, wählen Sie "Nein, für öffentliche Netzwerke".

Express-Einstellungen anpassen


Bei den nächsten Einstellungen geht es um Windows Update und die Frage, ob Treiber und Geräte-Apps mit einbezogen werden sollen. Den SmartScreen-Filter kennen Sie u.U. vom Internet Explorer schon. Mit dem virtuellen Kippschalter können Sie die Einstellungen ändern.

Express-Einstellungen anpassen


In welchem Umfang Sie Microsoft das Sammeln von Daten erlauben möchten, bleibt Ihnen überlassen. Möchten Sie wirklich, dass z.B. Apps standardmäßig erlaubt wird, den Standort von Ihnen zu ermitteln und auszuwerten? Möchten Sie wirklich zur Verbesserung von Windows Store und SpyNet beitragen? Diese Einstellungen haben keine funktionalen Auswirkungen auf das System. Mit dem virtuellen Kippschalter können Sie sie ändern.

Express-Einstellungen anpassen


Lesen Sie sich die folgenden Einstellungen gründlich durch und entscheiden Sie dann mit dem virtuellen Kippschalter.

Express-Einstellungen anpassen


Im nächsten Schritt richten Sie Ihr Konto ein


Nun kommen Sie zum Einrichten Ihres Benutzerkontos. Sie können sich ein lokales Benutzerkonto einrichten oder ein Microsoft-Konto, das immer aktuell gehalten  (synchronisiert) wird.

Mit Microsoft-Konto einrichten

Entscheiden Sie sich für das Microsoft-Konto, geben Sie Ihre Microsoft-Konto-Daten an. Wenn Sie noch kein Microsoft-Konto haben, klicken Sie auf "Neues Konto erstellen". Sie müssen nicht unbedingt eine "hotmail.de"- (hotmail.com) "live.de"- oder "outlook.com"-Adresse nutzen, Sie können auch die eigene E-Mail-Adresse von Ihrem Provider angeben. Geben Sie den Captcha-Code korrekt ein.

Mit Microsoft-Konto einrichten


Auf welchem Weg möchten Sie Ihren Sicherheitscode erhalten? Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Sicherheitscode


Sie können sich für die Code-Eingabe auf dem Handy anrufen oder eine SMS schicken lassen, aber auch die alternative E-Mail-Adresse angeben. Diese Daten haben Sie beim Einrichten Ihres Microsoft-Kontos hinterlegt. Am einfachsten ist es, sich eine SMS schicken zu lassen. Von der Handynummer werden die letzten zwei Ziffern angezeigt. So können Sie sehen, welche Handynummer Sie hinterlegt haben.

Sicherheitscode


Geben Sie den Code ein, den Sie per SMS, Anruf oder E-Mail erhalten haben.

Sicherheitscode


Sie können wählen, ob Sie die Einstellungen von Windows 8.0 übernehmen möchten. So werden alle Anwendungen, Programmen und die Einstellungen, die das Microsoft-Konto synchronisiert hat, übernommen. Sie können sich aber auch einen neuen PC einrichten.

Wie sollen wir Ihren PC einrichten


Wenn Sie sich einen neuen PC einrichten wollen, können Sie Ihre Kacheloberfläche vom Microsoft-Konto synchronisieren lassen, wenn Sie die Option aktivieren. In diesem Beispiel haben wir uns für das synchronisierte Microsoft-Konto entschieden (Samsung).

Neuen PC einrichten


Apps werden installiert ...


Apps werden installiert - Windows wird vorbereitet...


Das Microsoft-Konto hat die Einstellungen auf Windows 8.1 synchronisiert. Wenn Sie "Stattdessen diesen PC als neuen PC einrichten" angeklickt haben, erscheint standardmäßig die Startoberfläche und Sie müssen Ihren Desktop nach eigenen Wünschen einrichten.

Windows 8.1 Desktop


Die Auflösung müssen Sie noch evtl. ändern.

Bildschirmauflösung einrichten


Sie können aber jederzeit über Ihr Benutzerprofil (unter "Konten") zu einem lokalen Konto wechseln, ohne dass die Einstellungen und Programme verloren gehen. Unter "PC-Einstellungen ändern" - "Konten" wählen Sie Ihr Microsoft-Konto aus und klicken unter der Mailadresse auf "Trennen". Geben Sie dann noch Ihr altes Kennwort ein zum Abmelden, danach öffnet sich die lokale Anmeldung.

Konto trennen

Zu einem lokalen Konto wechseln


Die Windows-Aktivierung müssen Sie mit Ihrem Produktschlüssel vornehmen.

Lokales Konto einrichten

Zum Tipp "Anmeldung in Windows 8.1 mit lokalem statt Microsoft-Konto".
Geben Sie statt des Microsoft-Kontos eine Fantasie-E-Mail-Adresse, also "Unsinn" ein. Den Captcha-Code müssen Sie richtig eingeben.

Lokales Konto einrichten


Es wird ein Sicherheitscode abgefragt, um zu testen ob die E-Mail-Adresse (also das Unsinn-Microsoft-Konto) wirklich zu Ihnen gehört. Auf welchem Weg möchten Sie Ihren Code erhalten? Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Sicherheitscode


Sie können sich für die Code-Eingabe auf dem Handy anrufen oder eine SMS schicken lassen,  wenn Sie Ihre Handynummer angeben. Sie können auch eine alternative E-Mail-Adresse angeben. Haben Sie keine Alternative, klicken Sie auf "Ich kann dies zurzeit nicht ausführen". Es wird nach einer anderen Möglichkeit gesucht. Geben Sie schließlich den Code ein oder klicken Sie auf "Eine andere Option zur Überprüfung aussuchen" bzw. "Ich kann dies zurzeit nicht ausführen". Windows merkt bald, dass mit Ihrer E-Mail-Adresse etwas nicht stimmt.


Code eingeben


Nun hat Windows gemerkt, dass es ein Problem gibt, und bietet "Lokales Konto erstellen" an.

Noch einmal versuchen oder Lokales Konto erstellen


Geben Sie Ihren gewünschten Benutzernamen und ein Windows-Anmelde-Kennwort ein.

Ihr lokales Konto


Sie können aber jederzeit über Ihr Benutzerprofil (Konten) zu einem Microsoft-Konto wechseln.

Die Windows-Aktivierung müssen Sie mit Ihrem Produktschlüssel vornehmen.


Bewertung

Besucherwertung (22 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.