Wenn Sie den Link zur einer Dropbox-Datei editieren, wird das Herunterladen ermöglicht, statt die Datei direkt anzuzeigen

Dropbox ist ein Webdienst und ermöglicht bis zu einer Größe von 2 GByte Speicherplatz kostenlos die Synchronisation von Dateien zwischen verschiedenen Rechnern.

Wenn Sie aus der Dropbox einen Link zu einer Datei erstellen und diesen weitergeben, wird die Datei über diesen Link normalerweise direkt geöffnet. Um zu erreichen, dass die Datei stattdessen direkt heruntergeladen wird (z.B. eine große PDF-Datei), muss der Link am Ende um ?dl=1 ergänzt werden.



Wird ein solcher Link geöffnet, bietet der Browser direkt den Speichern-Dialog an.

Bewertung

Besucherwertung (4 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.