Nachdem Sie eine E-Mail geschrieben und versendet haben, ist diese nicht im Ordner "Gesendete Objekte"

Das Problem: Manchmal werden die beantworteten E-Mails im Ordner "Gesendete Objekte" gespeichert, aber manchmal eben auch in anderen Ordnern.

Schauen Sie in den Outlook-Optionen, ob die nachfolgenden Einstellungen aktiviert bzw. deaktiviert sind oder ob Sie mittels Regel-Assistent eine E-Mail-Regel erstellt haben. Auch installierte Add-Ins könnten die Ursache sein.

Outlook 2002/2003/2007

Unter "Extras" - Optionen - Registerkarte "Einstellungen" - Button "E-Mail-Optionen..." muss "Nachrichtenkopien im Ordner "Gesendete Objekte" speichern" aktiviert sein. [OK]



Unter "Extras" - Optionen - Registerkarte "Einstellungen" - Button "E-Mail-Optionen..." - Button "Erweiterte E-Mail-Optionen..." muss "Antworten mit Originalnachricht speichern (außer im Posteingang)" deaktiviert sein. [OK]



Outlook 2010

Unter Registerkarte "Datei" - Optionen - Kategorie "E-Mail" - unter "Nachrichten speichern" muss "Nachrichtenkopien im Ordner "Gesendete Elemente" speichern" aktiviert sein. "Beim Antworten auf Nachrichten, die sich nicht im Posteingang befinden, die Antwort im selben Ordner speichern" muss deaktiviert sein. [OK]



Bei aktivierter Option
"Antworten mit Originalnachrichten speichern (außer im Posteingang)"
bzw.
"Beim Antworten auf Nachrichten, die sich nicht im Posteingang befinden, die Antwort im selben Ordner speichern"
werden Antworten auf E-Mails, die in einem anderen Ordner liegen, zusammen mit der Originalnachricht in diesem Ordner wieder abgespeichert.

Tipp: MS Outlook zeigt nicht alle eingegangene E-Mails an

Bewertung

Besucherwertung (4 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.