Normalerweise sollte Scandisk die Platte prüfen, wenn Windows nicht ordnungsgemäß gestartet wurde

Auf einigen Systemen ist aber zu beobachten, dass Windows meldet "Scandisk wurde nicht gefunden...", obwohl die Datei vorhanden ist. Schuld ist eine beschädigte win.com, welche z.B. von Programmen wie "McAfee Nuts & Bolts" oder "Norton" verändert wurde.

Zur Fehlerbehebung sucht man die Datei win.cnf (welche von Microsoft nur umbenannt wurde) in den CAB-Files (bei den meisten Win95-Versionen in CAB3) und benennt diese dann unter DOS mit ren win.cnf win.com einfach um. Danach muss die Datei nur noch in das Windows-Verzeichnis kopiert werden, um die alte win.com zu ersetzen.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.