Vergleichen zweier Text-Dokumente

Ab Microsoft Word 2003 können Sie zwei Dokumente miteinander vergleichen.

Öffnen Sie die Dokumente, die Sie vergleichen möchten.

Für Word 2003
Klicken Sie im Menü "Fenster" auf "Nebeneinander mit [Dateiname] vergleichen". Beide Dokumente werden nebeneinander angezeigt.



Sind mehr als 2 Dokumente geöffnet, wählen Sie im Menü "Fenster" den Befehl "Nebeneinander vergleichen mit ..." an. Im nächsten Dialogfenster wählen Sie das Dokument aus, mit dem Sie das aktuelle Dokument vergleichen wollen, und klicken auf [OK].
Es können immer nur 2 Dokumente nebeneinander verglichen werden.





Falls Sie die Dokumente, die nebeneinander angezeigt werden, unabhängig voneinander durchsehen möchten, können Sie den "synchronen Bildlauf" deaktivieren. In der unteren Leiste "Nebeneinander vergleichen" müssten Sie dazu das Symbol "Synchroner Bildlauf" per Mausklick deaktivieren.



Um den Dokumentvergleich zu beenden, klicken Sie in der Symbolleiste unter "Fenster" oder im unteren Popup-Fenster auf Ansicht "Nebeneinander" schließen.





Für Word 2007/2010
Öffnen Sie die Registerkarte "Ansicht" und klicken Sie in der Gruppe "Fenster" auf "Nebeneinander anzeigen". Sofort werden beide Dokumente nebeneinander angezeigt.



Sind mehr als 2 Dokumente geöffnet, klicken Sie unter "Ansicht", in der Gruppe "Fenster" auf "Nebeneinander anzeigen". Es erscheint dann ein Dialogfenster, in dem Sie bestimmen können, mit welcher Datei das aktuelle Dokument verglichen werden soll. Klicken Sie auf das gewünschte Dokument und dann auf [OK].
Es können immer nur 2 Dokumente nebeneinander verglichen werden.



Falls Sie die Dokumente, die nebeneinander angezeigt werden, unabhängig voneinander durchsehen möchten, können Sie den "synchronen Bildlauf" deaktivieren. Klicken Sie dazu unter der Registerkarte "Ansicht" in der Gruppe "Fenster" die Schaltfläche bzw. das Symbol "Synchroner Bildlauf" einmal an.





Um den Dokumentvergleich zu beenden, klicken Sie einmal unter der Registerkarte "Ansicht" in der Gruppe "Fenster" wieder auf "Nebeneinander anzeigen".

Wer Windows 7 benutzt, hat das "AERO Snap" zur Verfügung. "AERO Snap" dockt die Fenster am Desktoprand an, wenn mit der Maus der rechte oder linke Bildschirmrand berührt wird. Damit lassen sich problemlos zwei gleiche Fenster darstellen.

AERO Snap


Tipp: Word 2007 konnte die Dokumente nicht vergleichen

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.