Automatisches Auftauchen der CharmBar unterbinden

Wenn Sie die Charmbar stört, weil sie dann auftaucht, wenn Sie in der rechten Seite ein Programm-Icon oder ein Dokument anklicken wollen, können Sie die die Charmbar auch deaktivieren, sodass sie nur auftaucht, wenn Sie die Tastenkombination [Windows-Taste]+[C] aufrufen.



Die Registry als Administrator ausführen.

Unter


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\ImmersiveShell



einen neuen Unterschlüssel namens "EdgeUI" erstellen, falls er noch nicht existiert.
Als nächstes erstellen Sie in den neuen Unterschlüssel "EdgeUI" in der rechten Fensterhälfte einen neuen "DWORD-Wert (32-Bit)" mit der Bezeichnung "DisableCharmsHint" und geben Sie als Wert "1" ein.



Die Änderung trifft sofort in Kraft. Die Charmbar-Leiste taucht nicht mehr auf, wenn Sie nun mit der Maus in die rechte Bildschirmecke fahren. Die Tastenkombination [Windows-Taste]+[C] funktioniert aber weiterhin.

Wer sich die Fummelei in der Registry ersparen möchte kann auch einfach diese Zip.-Datei "Disable.Enable.CharmsHint.zip" downloaden.
Die Zip-Datei beinhaltet zwei Reg.-Dateien: "DisableCharmsHint.reg", die die "CharmBar" abschaltet und die "EnableCharmsHint.reg", die die "CharmBar" wieder einschaltet.
Einfach downloaden, entpacken und die .reg-Dateien ausführen.


Bewertung

Besucherwertung (4 Stimmen)
3 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.