Backspace-Taste löscht den markierten Text nicht mehr

Die Rücktaste, auch Backspace-Taste genannt, löscht das Zeichen links vom Cursor oder den gerade markierten Text. Springt dagegen der Cursor zum Anfang des markierten Textbereichs anstatt den Text zu löschen, ändern Sie die Einstellungen in Word.

Die Rücktaste


Word 2010
Unter Datei -> "Optionen" in der Kategorie "Erweitert" sollte unter "Bearbeitungsoptionen" das Kontrollkästchen "Eingabe ersetzt markierten Text" aktiviert sein.



Word 2007
Klicken Sie auf die Office-Schaltfläche und dann auf "Word-Optionen", unter der Kategorie "Erweitert" sollte unter "Bearbeitungsoptionen" das Kontrollkästchen "Eingabe ersetzt markierten Text" aktiviert sein.



Word 2002/2003
Im Menü "Extras" -> "Optionen" unter der Registerkarte "Bearbeiten" sollte unter "Bearbeitungsoptionen" das Kontrollkästchen "Eingabe ersetzt Auswahl" aktiviert sein.



Ist die Option nicht aktiviert, springt der Cursor ohne Löschen zum Anfang der Markierung.

Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.