Persönliche Nachricht oder Erinnerung im Posteingang wie eine normale E-Mail anlegen

Eine schnelle, persönliche Notiz oder eine Erinnerung können Sie sich blitzschnell über "Öffentliche Nachricht in diesem Ordner bereitstellen" anlegen.

Outlook 2010
Im Posteingangsordner klicken Sie auf die Registerkarte "Start", dann auf "Neue Elemente" und weiter auf "Weitere Elemente". Hier klicken Sie auf "Öffentliche Nachricht in diesem Ordner bereitstellen". Das Fenster, was sich nun öffnet, besitzt keine Empfängerfelder wie An, Cc usw. Geben Sie nun in der Betreffzeile Ihr persönliches Thema an und schreiben Sie Ihre Idee oder Nachricht in den Textbereich. Sie können auch noch Dateien oder andere Elemente einfügen. Danach klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffentliche Nachricht".





Outlook 2007
Im Posteingangsordner klicken Sie im Menü "Datei" auf "Neu" und weiter auf "Öffentliche Nachricht in diesem Ordner bereitstellen". Das Fenster, was sich nun öffnet, besitzt keine Empfängerfelder (An, Cc usw.). Geben Sie nun in der Betreffzeile Ihr persönliches Thema an und schreiben Sie Ihre Idee oder Nachricht in den Textbereich. Sie können Dateien oder andere Elemente einfügen. Danach klicken Sie auf die Schaltfläche "Öffentliche Nachricht".



Outlook 2002/2003
Im Posteingangsordner klicken Sie im Menü "Datei" auf "Neu" und weiter auf "Öffentliche Nachricht in diesem Ordner bereitstellen". Das Fenster, was sich nun öffnet, besitzt keine Empfängerfelder (An, Cc usw.). Geben Sie nun in der Betreffzeile Ihr persönliches Thema an und schreiben Sie Ihre Idee oder Nachricht in den Textbereich. Sie können Dateien oder andere Elemente einfügen. Danach klicken Sie auf die Schaltfläche "Bereitstellen".



Ihre persönliche Schnell-Notiz erscheint daraufhin wie eine normale E-Mail im Posteingang. Sie können natürlich auch einen anderen (Unter-)Ordner auswählen.

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.