Wenn Sie die Testversion von Windows 8.0 nutzen und zur Vollversion wechseln wollten, müssen Sie nicht unbedingt Windows 8.0 neu installieren

Sie haben sich die 90-Tage-Trial der "Windows 8.0 Enterprise Edition" heruntergeladen. Microsoft sieht vor, dass nach Ablauf des Testraums Windows 8.0 Trial deinstalliert werden soll und Sie Ihre gekaufte Windows 8.0 Core- oder Pro-Version neu installieren müssen. Mit Hilfe zweier Registry-Einträge können Sie aber die Übernahme aller Dateien und Anwendungen von der Trial-Version in Ihre gekaufte Windows 8.0 Core- oder Pro-Version sicherstellen.

Starten Sie die Registry als Administrator.

Unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion


ändern Sie den Wert von EditionID auf "Core" und den Wert von ProductName auf "Windows 8", wenn Sie sich Windows 8.0 Core gekauft haben.
Haben Sie sich Windows 8.0 Pro gekauft, ändern Sie den Wert von EditionID auf "Professional" und den Wert von ProductName auf "Windows 8 Pro"
Ein Neustart ist NICHT erforderlich.



Sie können direkt im Anschluss in der noch laufenden Testversion die setup.exe von Ihrer gekauften Windows 8.0 Core- oder Pro-DVD starten und so auf Ihr Windows 8.0 (Core/Pro) upgraden. Alle Daten, Programme und Einstellungen, die Sie in der Trialversion gemacht haben, bleiben erhalten. Vergessen Sie nicht die Aktivierung.

Upgrade


Hinweis: Haben Sie sich die 64-Bit-Testversion heruntergeladen, dann funktioniert der Tipp nur mit einem 64-Bit Windows 8.0 (Core/Pro). Genauso verhält es sich auch mit der 32-Bit-Version.


Bewertung

Besucherwertung (5 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.