Art des Benutzerkonto unter Windows 8 ändern

Haben Sie beim Einrichten von Windows 8.0 das Microsoft-Konto ausgewählt und möchten aber lieber auf ein lokales Benutzerkonto wechseln, so können Sie das schnell umstellen.

Hinweis: Unter Windows 8.1 gibt es einen anderen Weg, um sich mit einem lokalen Konto anzumelden - Zum Tipp.

[Windows-Taste]+[i] öffnet die Charmbar. Klicken Sie auf "Einstellungen", dann...



auf "PC-Einstellungen ändern" und unter "Benutzer" auf der rechten Seite...



klicken Sie auf "Zu einem lokalen Konto wechseln".

Sie müssen dann Ihr Windows-Anmelde-Kennwort eingeben.



Dann geben Sie Benutzername und Kennwort für das lokale Konto an und klicken auf [Fertig stellen].



Starten Sie den PC neu.

Sie können sich nun mit einem Benutzernamen anmelden - es wird nicht mehr nach einer E-Mail-Adresse gefragt. Das Netzwerk kann ausgewählt werden zwischen Heimnetzwerk oder Öffentliches Netzwerk.
Möchten Sie im Store Apps herunterladen, müssen Sie sich aber mit einer Mailadresse und einem Kennwort anmelden.
Vorher installierte Apps aus dem Store müssen evtl. neu installiert werden. Live-Kacheln und Apps wie Facebook, Flickr, Wetter, Nachrichten etc. werden nicht mehr synchronisiert. Sie haben aber per Browser natürlich weiterhin Zugang zu Ihrem Microsoft-Konto oder dem Online-Speicher OneDrive.


Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.