Sofort in andere Office-Anwendung springen, während Sie in Outlook arbeiten

Sie bearbeiten gerade eine E-Mail oder einen Termin in Microsoft Outlook und Sie möchten dazu schnell Word oder Excel starten. Wenn Sie nicht alle Office-Anwendungen in der Schnellstartleiste haben, müssten Sie nun Outlook minimieren, um Word, Excel oder PowerPoint zu suchen und zu starten. Dieser Umweg lässt sich vermeiden: Es gibt eine Tastenkombination in Outlook, die diese Anwendungen startet.

Drücken Sie einfach [Strg]+[Umschalt]+[H] und in Outlook öffnet sich ein Fenster "Neues Microsoft Office-Dokument", wo Sie Word, Excel oder PowerPoint auswählen und parallel arbeiten können. Das funktioniert aber nur, wenn Sie die Tastenkombination nicht andersweitig belegt haben.

Neues Microsoft Office-Dokument

Für Outlook-Versionen: 2002/2003/2007/2010/2013


Bewertung

Besucherwertung (5 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.