Abstände zwischen den Menübandbefehlen und zwischen den Einträgen im Navigationsbereich werden zu groß angezeigt

In Outlook 2013 müssen Sie häufig im Navigationsbereich blättern, um in den gewünschten Ordner wechseln zu können, weil die Zwischenräume zu groß sind.
Das hängt damit zusammen, dass Outlook 2013 auch für den Einsatz auf einem Tablet-PC mit Touch-Bedienung konzipiert ist. Die Abstände zwischen den Menübandbefehlen und zwischen den Einträgen im Navigationsbereich werden vergrößert angezeigt, damit die einzelnen Elemente besser mit dem Finger anwählbar sind.

Benutzen Sie aber Outlook 2013 auf einem PC oder Laptop, können Sie das Feature ändern. Aktivieren Sie den Eintrag "Fingereingabe-/Mausmodus" in "Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen" mit einem Häkchen.

Fingereingabe-/Mausmodus

Klicken Sie in der Symbolleiste für den Schnellzugriff auf das neu eingefügte Finger-Symbol und aktivieren Sie im Dropdownmenü je nach Bedarf die Option "Maus" für geringe Zwischenräume oder "Fingereingabe" für große Abstände zwischen den Bildschirmelementen.

Maus oder Fingereingabe

Ansicht mit Fingereingabe

Ansicht mit Mauseingabe


Bewertung

Besucherwertung (14 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.