Wie mehrere Links gleichzeitig aufgerufen werden können

Wer eine große Anzahl von Web-Adressen in einer Tabellenkalkulation oder einer Textdatei erhält, muss theoretisch jede einzelne in die Adresszeile des Browsers kopieren, um sie zu öffnen. Da wäre es praktischer, in einem Arbeitsschritt gleich alle Web-Adressen zu kopieren und auch alle gleich öffnen zu können.

Da Browser dies nicht von Haus aus können, gibt es spezielle Webseiten, auf denen Sie Ihre Web-Adressen in eine Box kopieren können. Mit einem Klick auf einen Button werden dann alle kopierten Web-Adressen gleichzeitig geöffnet, entweder in Tabs oder im neuen Fenster - je nach Ihrer Browser-Einstellung.

Folgende Webseiten stellen den Dienst kostenlos zur Verfügung:
RapidLinkr.com, URLOpener.com oder OpenMultipleURL.com

Bei RapidLinkr.com müssen Sie das Präfix http://, https:// oder ftp:// mit angeben. URLopener.com und OpenMultipleURL.com öffnen alle URLs ohne Präfix, da reicht das www. Popups sollten bei alle 3 Webseiten nicht blockiert werden.

Für Firefox gibt es im Übrigen ein Addon namens "Multi Links" und für Google Chrome eine Erweiterung namens "Linkclump". Sie können das Firefox-Addon oder die Chrome-Erweiterung im WinTotal-Softwarearchiv herunterladen.

Firefox-Erweiterung "Multi Links" downloaden
Google-Chrome-Erweiterung "Linkclump" downloaden


Bewertung

Besucherwertung (12 Stimmen)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.