Microsoft gibt Hilfestellung, sollte sich Office 365 nicht deinstallieren lassen

Beim Deinstallieren von Office 2013 / Office 365 (und Office 2016) kann es aus verschiedenen Gründen zu einem Fehler kommen. Häufige Fehler sind 0-4, 0-3 und viele andere. Microsoft stellt für diese Fälle ein FixIt zur Verfügung, welches die Fehler beseitigen und so ein Deinstallieren ermöglichen soll. Das Tool behebt aber nicht alle Fehler, so dass Microsoft auf der Downloadseite des Tools weitere Informationen und Hilfestellung bietet.

Microsoft FixIt

Sollte der FixIt nicht helfen, bietet Microsoft auch eine Anleitung, wie Office manuell deinstalliert werden kann. Für Office 2016 sind die Einträge entsprechend anzupassen (Office 16.0)


Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.