Wie Sie "Microsoft Print to PDF" von Windows 10 wieder installieren können

Der in Windows 10 integrierte PDF-Druckertreiber ist sehr praktisch und ersetzt viele bis dahin notwendige Fremdtools. Es kann aber vorkommen, dass man versehentlich diesen Drucker löscht. Zum Wiederherstellen des Druckers gehen Sie wie folgt vor.

  • Gehen Sie in Windows 10 in die Einstellungen unter Geräte und dort unter Drucker & Scanner.
  • Klicken Sie dann auf "Drucker oder Scanner hinzufügen".
  • Nach einiger Zeit erscheint der Texteintrag "Der gewünschte Drucker ist nicht aufgelistet."
    Screenshot
  • Es erscheint nun ein Dialog zum Hinzufügen von Druckern. Wählen Sie hier die Option "Lokalen Drucker oder Netzwerkdrucker mit manuellen Einstellungen hinzufügen".
    Screenshot
  • Bei der folgenden Abfrage des Druckeranschlusses wählen Sie "Vorhandenen Anschluss verwenden" und stellen hier auf "File" um.
    Screenshot
  • In der Herstellerliste finden Sie dann unter Microsoft den Eintrag "Microsoft Print to PDF". Wählen Sie diesen aus und klicken Sie dann auf "Weiter".
    Screenshot
  • Zum Abschluss können Sie noch festlegen, ob der PDF-Drucker als Standarddrucker verwendet werden soll.

Bewertung

Besucherwertung (3 Stimmen)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.