Wie man die alten Kurznotizen von Windows weiterverwenden kann

Mit dem Anniversary Update auf Version 1607 hat Microsoft auch die Kurznotizen (Sticky Notes) in Windows 10 überarbeitet und setzt statt des bisherigen Desktop-Programms  nun auch auf eine App-Lösung. Diese bringt aber auch Nachteile mit, da die Kurznotizen viel mehr Platz auf dem Desktop belegen, die Zettel sich nicht verkleinern lassen und auch die Sicherung über die Datei StickyNotes.snt nicht mehr möglich ist.

Um die alten Kurznotizen wieder herzustellen, müssen Sie von einem alten Windows 10 die Dateien StikyNot.exe ins Verzeichnis Windows\System32 sowie StikyNot.exe.mui in den Ordner Windows\System32\de-DE kopieren. (Download über WinTotal)

Legen Sie dann eine Verknüpfung für die StikyNot.exe an und packen Sie diese ins Startmenü oder die Taskleiste für einen Schnellstart.

Sticky Notes


Bewertung

Besucherwertung (20 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.