Der Dateimanager von Windows kann auch FTP

Wer nur gelegentlich Zugriff auf einen FTP-Server benötigt, kann dafür neben einem Webbrowser auch den Explorer von Windows verwenden. Dazu wechselt man im Explorer in den Bereich "Netzwerkadressen" und fügt über das Kontextmenü eine neue Netzwerkadresse hinzu.

Netzwerkadressen

Der folgende Assistent fragt dann die URL des FTP-Servers und den Anmeldenamen ab.

Einrichtung FTP Einrichtung FTP

Wenn Sie sich nicht anonym anmelden wollen, geben Sie im Feld Benutzernamen den Loginnamen für den Server an.

Einrichtung FTP

Die fertige Verknüpfung zum FTP-Server finden Sie dann wieder unter Netzwerkadressen.

Einrichtung abgeschlossen

Beim ersten Start werden Sie dann ggf. nach dem Kennwort gefragt, welches sich auch speichern lässt.

Zugangsdaten

Sie können dann einfache Dateioperationen auf dem FTP-Server wie gewohnt im Explorer ausführen und Dateien per Drag and Drop zwischen Server und lokalem System transferieren.

Zugriff


Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
1 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.