Die angegebene Datei ist keine Registrierungsdatei

Wer eigene REG-Dateien aus PC-Heften etc. abtippt, sollte beachten, dass am Ende der letzten Zeile ein RETURN [ENTER] gesetzt werden muss, da die Informationen in der letzten Zeile sonst nicht übernommen werden.



Beispiel:



Weiter ist am Anfang
REGEDIT4
(muss in Versalien geschrieben werden, sonst gibt es eine Fehlermeldung)
als Eintrag notwendig für Windows 95/98/ME/NT.

Für Windows 2000/XP/2003/Vista/2008/Windows 7 dagegen gilt
Windows Registry Editor Version 5.00

"Eigene Reg-Datei erstellen" im Artikel Total Registry - Infoguide rund um die Registry

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.