Wenn Registrierungsprüfung selbst gesichert wird, dann funktioniert scanreg /restore nicht mehr

Wenn Sie mal probieren, Ihre Konfigurationsdateien innerhalb von Windows selbst zu sichern, mit der "Registrierungsprüfung" unter
»Start - Programme - Zubehör - Systemprogramme - Systeminformationen - Extras«,
dann können Sie scanreg /restore unter DOS so lange nicht mehr ausführen, bis Sie die "von Hand" erstellte CAB-Datei aus dem Verzeichnis »Windows\sysbackup\« gelöscht haben.

Der PC hängt sich sonst immer kläglich auf. Wenn die selbst erstellte CAB-Datei gelöscht wird, können Sie wieder auf alle von Windows selbst erstellten CAB-Dateien zugreifen.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.