Energieoptionen

Bei richtig funktionierendem ACPI wird auf Laptops als Standby (auch "Suspend to RAM" oder "Suspend to Memory" genannt) eingesetzt, sofern dies nicht ausdrücklich umgestellt ist. Das sog. S3 (Standby-Modus) kann aber auf "Suspend to Disk" (Ruhezustand, Hibernate) geändert werden. S2 spart somit Strom. Die Einstellung lässt sich über:

Start -> Ausführen -> MSConfig -> Erweitert -> "Tiefen Ruhezustand aktivieren" einschalten.

S0 = System voll funktionsfähig - alle Systeme sofort einsatzbereit.
S1 = Einfachster Schlafmodus - wenige Funktionen sind abgeschaltet. System durch einfachen Tastendruck aufweckbar.
S2 = Erweiterter Schlafmodus - weitere Komponenten sind abgeschaltet.
S3 = Suspend to Memory (Standby-Modus).
S4 = Suspend to Disk (Hibernation).
S5 = System ist ausgeschaltet.

Tipp: Ruhezustand oder Standby-Modus?


Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.