Suchfunktion von Windows als Icon auf dem Desktop

Der Tipp funktioniert nicht unter Windows 7.

Wenn man die Suchfunktion von Windows als Icon auf der Oberfläche möchte, geht man wie folgt vor:

Man erstellt eine leere Datei mit einem Namen "LEER.FND" im Benutzerordner.

Nun sendet man die Datei als Verknüpfung zum Desktop (Senden an Desktop als Verknüpfung) und benennt die neue Verknüpfung um (z.B. Suchen). Zudem kann man der neuen Verknüpfung auch ein anderes Icon zuweisen über "Eigenschaften".

Hinweis: Warnmeldung: Datei unbrauchbar nach Umbenennen

Da die FND-Dateien mit der Dateisuche verknüpft sind, reicht ein Doppelklick zum Aufruf der Suchfunktion.

Unter Windows 8 können Sie im Store nach Apps suchen - Sie müssen nur noch Kategorie, Preis und Datum angeben.

 

 

Windows Vista öffnet das Suchfenster.


Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.