Geschwindigkeit des Startmenüs

Die Geschwindigkeit, mit welcher sich das Startmenü von Windows öffnet und dann nach rechts immer aufklappt, hängt nicht von der Rechnerleistung ab. Der Wert ist in der Registry unter


HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\desktop


in dem Wert MenuShowDelay (Zeichenkette) hinterlegt und in Millisekunden angegeben. Je kleiner der Wert hier ist, desto schneller expandiert das Startmenü.

Beispiel: 100 ms = 0.1 Sekunde
Zum Vergleich: 1000 ms sind 1 Sekunde



Die Reg.-Datei zum Downloaden mit 100 ms (für alle Betriebssysteme):
T291Startmenue_beschleunigen.zip downloaden, entpacken und die "T291Startmenü_beschleunigen.reg" mit Doppelklick ausführen.

Hilft dies nicht, liegt es an ZoneAlarm, Malware oder ähnlichem.

Achtung: Wer anstatt über die Registry TweakUI 2000 unter Windows 2003 Server benutzt, um mit dem Schieberegler den Wert anzupassen, verlangsamt das Startmenü unerträglich, da das Programm hier falsche Werte schreibt.

Für Windows 2003 bitte daher manuell ändern.


Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.