DOS HIER im Kontextmenü

Wer öfters noch Dateioperationen im DOS macht, wird sicherlich eine Funktion benötigen, mit der man über den Explorer einen selektierten Ordner direkt an den DOS-Prompt als aktuellen Pfad übergeben kann.

In der Registry, unter:


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Classes\Folder\shell


legen Sie hier einen neuen Schlüssel mit den Namen "DOS HIER" (oder "DOS Prompt") an. Erstellen Sie unter diesem Schlüssel jetzt einen weiteren neuen Schlüssel mit den Namen "COMMAND". Klicken Sie unter diesen Schlüssel den Eintrag "(Standard)" an und geben Sie folgenden Wert ein

COMMAND.COM /K CD %1

Wenn man den Eintrag noch etwas ergänzt

COMMAND.COM /K DOSKEY.COM CD %1

dann startet beim Öffnen des DOS-Fensters Doskey gleich mit, so dass man z.B. gleich die Befehls-History nutzen kann.

Für Windows NT und aufwärts. gilt dagegen der folgende Tipp:
CMD direkt im aktuellem Explorerpfad öffnen

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.