Screenshot

Microsoft PowerPoint Viewer

Präsentationen von Microsoft PowerPoint erfordern zum Bearbeiten eine installierte Version des Programms. Anders ist es, wenn die Präsentation lediglich betrachtet oder vorgeführt werden soll.
Um Präsentationen auf Rechnern vorzuführen, die kein PowerPoint enthalten, wird ein PowerPoint Viewer benötigt (Download hier). Dieser Player ist für alle PowerPoint-Versionen bis 2010 einsatzfähig.

Um die Daten effektiv vorzubereiten, steht in PowerPoint der Befehl Pack&Go bereit. Mit dem Assistenten wird alles eingepackt.
Präsentation, Schriften, verknüpfte Dateien und der Viewer. Auf dem Fremdrechner wird die Datei gestartet: Die Installation erfolgt mit Hilfe eines Assistenten.

In der Menüleiste von PowerPoint unter "Datei" den Punkt "Pack & Go" bzw. "Verpacken" - in neueren Versionen unter der Office-Schaltfläche "Veröffentlichen" - "Verpacken für CD". Das Ergebnis muss aber nicht auf eine CD gebrannt werden.

Tipp: PowerPoint Viewer zeigt keine Animation in der Präsentation an


Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.