"Verwandte Links anzeigen" ruft die Seiten von Alexa auf und übergibt die aktuelle Seite als Suchparameter

Der Internet-Explorer verfügt in neueren Versionen über ein Feature, mit welchem verwandte Seiten zur aktuellen angezeigt werden können.

"Verwandte Links anzeigen" wird nicht von Alexa angelegt, wie fälschlicherweise oft angenommen wird, sondern ist ein Microsoft Internet Explorer Schlüssel. "Verwandte Links anzeigen" ruft die Seiten von Alexa auf und übergibt die aktuelle Seite als Suchparameter.
Ist der unten angegebene Schlüssel vorhanden, hat der Anwender Alexa selbst installiert.

In Aktion holt Alexa Informationen über die von Ihnen besuchten Webseiten "Verwandte Links anzeigen" ein. Alexa zeichnet u.a. folgende Informationen auf:

1. Ihre IP-Adresse,
2. die vollständigen URls besuchter Webseiten,
3. allgemeine Informationen über Ihren Browser und Ihr Betriebssystem,
4. Ihre eindeutige Alexa-Cookie-Nummer,
5. den Zeitpunkt der Aufzeichnung.

Eine ausführliche Beschreibung der von Alexa eingeholten Informationen und deren Verwendung finden Sie auf der Website http://www.alexa.com/ unter "PrivacyPolicy".
Die Sammelwut von Alexa lässt sich über die Registry abschalten.

Unter


HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Internet Explorer\Extensions\c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a


löscht man diesen Schlüssel c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a mit allen Untereinträgen.

Damit verschwindet auch der Eintrag "Verwandte Links anzeigen" im Internet Explorer.

"Alexa" ist nicht im Windows vorinstalliert:
Sascha Hanke, Privacy Officer bei Microsoft Germany, sagt dazu:
"Tatsache ist, dass die Funktion Verwandte Links anzeigen auf die Website der Fa. Alexa Internet verlinkt und von dort aus die Installation des angesprochenen Plug-Ins für die Benutzer möglich ist. Das Plug-In wird weder durch MS-Produkte oder Updates ausgeliefert, noch ist es standardmäßig installiert. Eine Übertragung der von Ihnen aufgeführten Daten findet ohne Installation des Plug-Ins nicht statt."

Bewertung

Besucherwertung (2 Stimmen)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.