Internet Explorer von einer Computer Zeitschrift installiert oder Schädling eingefangen?

Falls sich die Startseite unter "Extras - Internetoptionen - Allgemein" nicht ändern lässt (bei einigen Heft-Installationen), kann man dies manuell über die Registry erledigen.
Die Registry als Administrator ausführen, je nach Betriebssystem.

Unter

HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Internet Explorer\Control Panel


ändert man den Wert von HomePage auf 00 00 00 00.

Für hartnäckige Startseiten:
Start: Ausführen (Befehl gilt ab Windows-XP aufwärts):


REG ADD HKCU"\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" /v RunOnceComplete /t REG_DWORD /d 00000001 /f


[OK]
und nochmal (Befehl gilt ab Windows-XP aufwärts)


REG ADD HKCU"\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" /v RunOnceHasShown /t REG_DWORD /d 00000001 /f


[OK]

Tipp: Am besten die Zeilen zwischen den Code kopieren und unter "Start - Ausführen" eingeben.

Achtung: Einige Provider benutzen transparente Proxy-Server und leiten den Nutzer dennoch um z.B. Freenet. Dies hat nichts mit dieser Einstellung zu tun.

Schädling eingefangen???

Aber auch hier kann sich bei der Startseite zum Beispiel bei Freenet eine andere Seite davorsetzen, die dann etwa so aussieht:

prolivation.com/cgi-bin/r.cgi?www.freenet.de

und sich auch nicht in den Internetoptionen ändern lässt.

Außerdem steht in der Adressleiste des Browsers beim Surfen dann statt der normalen Url zum Beispiel:
prolivation.com/cgi-bin/r.cgi?www.irgendeinehomepage.de
oder
http://www.pixpox.com/cgi-bin/click.pl?url=www.irgendeinehomepage.de
oder
http://ehttp.cc/?www.irgendeinehomepage.de

Hier hat sich dann in der Registry was eingeschlichen.

Unter

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\URL


"DefaultPrefix" sollte bei "Standard" nur http:// stehen, sonst rein gar nichts und gleich darunter im Unterschlüssel "Prefixes" bei Wert:

ftp://
gopher://
http://


usw.





Entweder im "DefaultPrefix" oder im "Prefixes"-Ordner oder sogar in beiden Ordnern steht der Eintrag: "http://prolivation.com" drin, den man rauslöschen sollte.

Hier das Reg-File, das die Standardwerte unter "DefaultPrefix" und "Prefixes" wieder herstellt.
defaultprefix.reg (gezippt) downloaden.

Tipp: Internet Explorer Startseite geändert (HijackThis/CoolWebShredder)

Bewertung

Besucherwertung (22 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.