Grund ist eine Änderung des Handlings mit dem QIC-Format

Beim Zurücklesen eines Backups, welches mit Win95 erstellt wurde, kann es zu dem Fehler kommen, dass Win98 einen Fehler meldet und 0 Bytes zurückliest.

Der Fehler tritt i.d.R. auf, wenn aus einem Backup-Satz, der über mehrere Medien erstellt wurde, einzelne Dateien herausgelesen werden sollen.

Grund ist eine Änderung des Handlings mit dem QIC-Format.

Als Lösung bietet sich nur ein komplettes Zurücklesen an.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.