Wenn beim Herunterfahren Prozesse den Shutdown verhindern, fragt das Betriebssystem nach, ob dieser Prozess beendet werden soll

Man kann diesen Vorgang aber auch automatisieren.

Hierzu editiert man in der Registry, Start - Ausführen: regedit [OK] bzw. für Win2000 und WinNT gilt hier regedt32 [OK],

unter


HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Desktop


der Wert AutoEndTasks als Zeichenfolge (REG_SZ) mit dem Wert 1

Man kann das Ganze noch beschleunigen, indem man

unter


HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Desktop


den Wert HungAppTimeout von Default 5000 verringert, so dass AutoEndTask schneller durchgeführt wird.

Man kann auch die Werte "WaitToKillServiceTimeOut" und "WaitToKillAppTimeout" noch ändern.
Siehe dazu Tipp: Schnelleres Herunterfahren


Bewertung

Besucherwertung (7 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.