Standardmäßig zeigt der Windows-Explorer die Attribute nicht an

Ab und zu kann es recht hilfreich sein, wenn man die Dateiattribute mit angezeigt bekommt. Standardmäßig zeigt der Windows-Explorer diese Attribute nicht an.

Unter:


HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced


Erstellen Sie einen Wert mit dem Namen ShowAttribCol als Datentyp REG_DWORD. Wenn Sie diesen Wert auf 1 setzen, werden die Attribute angezeigt und durch »0« wieder ausgeblendet.

Natürlich kann man auch einfach nur den Explorer starten und in der Detailansicht über das Kontextmenü "Attribute" aktivieren.


Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.