PopUp Infofenster Benachrichtigen, wenn Remote-Aufträge gedruckt wurden deaktivieren

Die Einstellungen für das PopUp-Infofenster bei Remote-Print-Jobs können Sie über die Registry ändern.

Unter:


HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Print\Providers


setzt man Eintrag NetPopup als Datentyp REG_DWORD auf 0 (Standard: 1)

Dieser Wert gibt an, ob eine Nachricht (PopUp-Fenster) bei Remote-Print-Jobs erscheinen soll. Mit 0 wird die Nachricht ausgeschaltet.
Eine andere Methode, um unter NT die Anzeige der Servermeldungen zu unterdrücken, ist START -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Drucker -> Datei -> Server-Eigenschaften

Hier kann unter "Optionen" das letzte Häkchen "Benachrichtigen, wenn Remote-Aufträge gedruckt wurden" entfernt werden.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.