Desktop.ini

Beim Zugriff mit dem Explorer auf das WinNT- oder System32-Verzeichnis belästigt Win2k den Anwender in der Webansicht mit einem Warnhinweis.

Diesen kann man deaktivieren, wenn man die Datei desktop.ini in beiden Verzeichnissen in der Form ändert, dass man den Wert ConfirmFileOp =0 auf 1 setzt (ConfirmFileOp =1).

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.