Schannel.dll = TLS/SSL Security Provider (128-bit SSL High Encryption)

Wer das 128Bit-Update von Microsoft vor dem SP6 installiert, kann Letzteres danach nicht mehr installieren.

Es geht aber doch: Dazu muss man die Datei SCHANNEL.DLL durch eine ältere Version (z.B. von Install-CD) ersetzen und dann das System neu starten. Jetzt lässt sich SP6 installieren.

Optional kann man auch das SP erst entpacken (exe-Version mit /X starten) und in der Datei update.inf im Abschnitt [CheckSecurity.System32.files] den Verweis auf die Datei schannel.dll löschen. Damit wird verhindert, dass diese Datei während der Installation geprüft wird.
Es ist nach Hinweis eines Lesers von WinTotal aber noch einfacher: Einfach die vorhandene schannel.dll umbenennen, SP6A installieren, wieder zurückbenennen.

Q250867

Bewertung

Besucherwertung (1 Stimme)
6 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.