SFC = System File Checker

Das SFC verhindert eigentlich, dass Systemdateien unbefugt oder absichtlich durch andere Versionen überschrieben werden. Windows schützt dabei alle Dateien, die sich auch im Verzeichnis »LAUFWERK:/winnt/system32/dllcache« befinden.

Will man das SFC nun für einzelne Dateien übergehen, kopiert man die Datei nicht nur ins System32-Verzeichnis, sondern auch in das DLLCache-Verzeichnis.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.