Bootfähigen MS-DOS 6.22 Diskette



Auch NT-Benutzer benötigen gelegentlich eine DOS-Umgebung, um z.B. ein BIOS-Update durchzuführen.
Auf der NT4-CD im Ordner Support findet sich in den Verzeichnissen scsitool und hqtool jeweils das Image einer bootfähigen MS-DOS 6.22 Diskette, die mit der Batchdatei im gleichen Verzeichnis auf eine Diskette entpackt werden kann.

Beide Disketten enthalten weitere Supporttools (SCSI bzw. Hardware), die gelöscht werden können.

Die Disketten sind allerdings nur mit einem US-Tastaturtreiber.

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.