Screenshot

Falls Sie Probleme mit einem Programm unter Windows 2000 haben, hilft Apcompat.exe und täuscht ein früheres Betriebssystem vor

Auf der Win2000-CD im Verzeichnis "Support\Tools" befindet sich das Application Compatibility Tool (Apcompat.exe). Das Programm hilft bei Programmen, welche direkt auf Hardware oder Win9x-spezifische VxDs zugreifen wollen.
Allerdings kann man bei den Programmen das Tool einsetzen, welche eine bestimmte Service Pack-Version von Windows NT erfordern oder Win2000 ablehnen, da sie nicht davon ausgehen, dass NT über eine DX-Schnittstelle oder USB verfügt. Das Tool (Apcompat.exe) ist ein Werkzeug, das versucht, Programmen, die eine Kompatibilitätskontrolle in Windows 2000 durchführen, vorzutäuschen, dass sie in einem früheren Betriebssystem ausgeführt werden.

Die Funktion Disable Heap Manager on Windows 2000 bewirkt, dass die erweiterte Speicherverwaltung von Windows 2000 für das spezielle Programm nicht verwendet wird. Einige Programme kommen damit nicht zurecht. Allerdings hat die Einstellung auch zur Folge, dass mehr Arbeitsspeicher benötigt wird.

Der Button Use pre-Windows 2000 Temp Path behebt Probleme bei Programmen, die mit zu langen Pfadangaben für den TEMP-Pfad nicht zurechtkommen ( z.B. x:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Profile\temp). Bei Selektion dieses Parameters wird der TEMP-Ordner im ROOT benutzt oder hiermit erstmals erstellt.

Correct Disk Space detection for 2GB+ drives ist für die Fälle gedacht, wenn ein Programm die Größe des freien Plattenspeichers falsch ermittelt, da Windows 2000 hierfür andere Routinen als das betreffende Programm benutzt.

Zuletzt kann man mit Make the above check box settings permanent die Einstellungen für das betreffende Programm als permanent festlegen, welche dann in der Registry gespeichert werden.

Klicken Sie "Browse..." und geben Sie die ausführbare Programm-Datei (.exe) ein, die Sie starten wollen. Wählen Sie die Einstellungen des Application Compatibility Programms und klicken Sie dann auf OK.

Application Compatibility


Microsoft Hilfe und Support KB251062

Mittlerweile gibt es Microsoft Application Compatibility Toolkit (incl. Standard User Analyzer) auch für Windows XP, Windows 2003, Windows Vista und Windows 7 mit mehr Features.


Screenshots

  • Screenshot

Weblinks

Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.