Screenshot

User-Accounts gelöscht, vorhandenen User-Profile auch löschen

Haben Sie User-Accounts gelöscht, sollten Sie auch die eventuell vorhandenen User-Profile löschen, um die Registry nicht unnötig zu belasten.

Gehen Sie folgenderweise vor:

"StART" -> "Einstellungen" -> "Systemsteuerung" -> "System" -> "Benutzerprofile" (bzw. Erweitert -> Benutzerprofile). Wählen Sie dort die nicht mehr benötigten User-Profile aus und klicken Sie dann auf -> "Löschen". Dadurch werden diese Profile aus der Registry entfernt.

Screenshots

  • Screenshot

Bewertung

Besucherwertung (4 Stimmen)
5 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.