Microsoft Outlook 2002: Aufgabenverwaltung

Sie setzen Microsoft Outlook für die Aufgabenverwaltung ein? Dann sollten Sie ein Makro kennen, mit dem Sie aus Microsoft Word 2002 heraus eine Markierung als Aufgaben an Outlook übergeben können. Das Word-Makro AufgabeErstellen bietet eine interessante Funktionalität:

  • Der Name des zuvor gespeicherten Word-Dokuments wird zum Titel der Aufgabe. Falls die Datei noch nicht gespeichert ist, bricht das Makro ab.
  • Ein vor dem Makroaufruf in der Datei markierter Text gelangt als Klartext in die Aufgabe.
  • Im Textbereich des Aufgabenfensters wird ein Link zum Dokument angelegt.

 

Und so geht es:

1. Speichern Sie das aktuelle Dokument.

2. Starten Sie das Makro, z.B. über "Extras - Makro - Makros - AufgabeErstellen - Ausführen".

3. Aktivieren Sie die gewünschten Aufgabenelemente im Aufgabenformular, z.B. "Fälligkeit" und "Erinnerungsfunktion".

4. Speichern und schliessen Sie die Aufgabe.

5. Beenden Sie die Arbeit am Word-Dokument.


Bewertung

Besucherwertung (0 Stimmen)

Bisher wurde noch keine Wertung abgegeben. Seien Sie der Erste!


Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.