Wie Partitionen über 32 GByte mit FA32 formatiert werden können

Windows 2000 ff können FAT32 Partitionen nur bis zu 32 GByte formatieren, was aber keinen technischen Grund hat. Vielmehr will Microsoft die User zum Umstieg auf NTFS bewegen.

Neben dem Weg über "kleinere" Windows-Versionen oder alternative Betriebssysteme, kann man auch auf auf spezielle Linux-Distributionen wie Parted Magic zurückgreifen oder eines der vielen Spezialtools wie H2Format oder FAT32 Format mit einer grafischen Oberfläche verwenden.

Bewertung

Besucherwertung (4 Stimmen)
4 / 6
(Höher ist besser)

Haben Sie Fragen dazu oder Probleme mit dem Tipp, dann melden Sie uns dies über das spezielle Kontaktformular.
Danke sagt das WinTotal-Team.